Heilungsreisen

Den Dingen auf den Grund gehen

Heilungsreisen sind eine wunderbare Möglichkeit, verborgene Ursachen aufzuspüren und zu lösen, die uns psychisch belasten oder auch den Körper krank machen. Denn die Erfahrung hat uns gelehrt, dass belastende Emotionen in Geweben und Organen eingeschlossen werden können, wodurch diese Regionen mit der Zeit Schmerzen oder andere Probleme verursachen können.

Um diese Energien zu lösen und zu transformieren, nutzen Heilungsreisen das Potenzial der meditativen Kraft, die sich mittlerweile in vielen Bereichen sehr bewährt und damit etabliert hat.

Emotionale Ursachen lösen

Heilungsreisen sind eine wunderbare Möglichkeit zur Heilung von Körper und Seele. Sie werden insbesondere zur Befreiung von Ängsten und traumatischen Erinnerungen eingesetzt, können aber auch bei jeder anderen Erkrankung hilfreich sein. Denn ungelöste Konflikte oder emotionale Verletzungen speichert der Körper ab, wodurch der Energiefluss gedrosselt wird und wir uns immer dann erneut unwohl fühlen, wenn diese Emotionen erneut getriggert werden, da sie nicht integriert wurden. Gerade dort, wo eine Heilung nicht so recht voran kommen will, oder wo es immer wieder zu Rückfällen kommt, können Heilungsreisen ein Segen sein und den nötigen Impuls zur Gesundung setzen.

Eingeschlossene Energien können freigesetzt werden.

Frei werden von alten Gefühlen und Energien

Gerade bei chronischen Erkrankungen tragen wir oftmals schon seit Jahrzehnten alte Energien und Emotionen mit uns herum, ohne uns dessen überhaupt bewusst zu sein. Diese sind jedoch eine wichtige Komponente, die wir im Heilungsprozess leider allzu oft vernachlässigen. Lösen wir diese Emotionen und Energien hingegen auf, wird der Weg frei für eine echte Heilung und Transformation unseres Lebens.

Fühle dich herzlich eingeladen zu erfahren, was Heilungsreisen dazu beitragen können, dein Leben zu verändern!

---